Polizeibericht vom 13. 05. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Sprayer erwischt Heute gegen 00. 15 Uhr wurde in der Burgstraße ein Sprayer von der Polizei erwischt. Er hatte einen ca

Polizeibericht vom 13. 05. 2005

Sprayer erwischt
Heute gegen 00.15 Uhr wurde in der Burgstraße ein Sprayer von der Polizei erwischt. Er hatte einen ca. 3 x 1 Meter großen Schriftzug an eine Hauswand gesprüht. Der 20jährige aus Wolmirstedt hatte außerdem drei Spraydosen bei sich, diese wurden sichergestellt.

Wohnungseinbrüche
Im Steinbruchweg drangen unbekannte Täter am Donnerstag zwischen 17.30 Uhr und 21.00 Uhr in zwei Wohnungen ein. Sie entwendeten Bargeld, Geldkarte und Schmuck.

Auch in der Hesekielstraße waren Einbrecher am Werk. Hier wurden gestern zwischen 16.00 und 19.30 Uhr aus einer Wohnung eine Playstation und eine Geldbörse entwendet.

Einbrecher gestellt
Gegen 03.15 Uhr wurde gestern der Einbruch in einen Baumarkt in Braschwitz gemeldet. Ein tatverdächtiger polnischer Bürger im Alter von 21 Jahren konnte von den eingesetzten Beamten in Tatortnähe gestellt werden. Auch zwei Fahrzeuge (Golf und Mercedes) wurden im Umfeld aufgefunden, in denen sich umfangreiches Diebesgut (Bohrhämmer, Steckschlüsselsätze, Kettensägen, Pumpen...) befand.
Der 21jährige kam noch gestern vor den Richter und befindet sich nun in Haft. Die Ermittlungen dauern an.

Ladendiebe waren unterwegs
Ein Ladendieb stahl gestern in einem Geschäft am Kleinschmieden ein Paar Sportschuhe und flüchtete anschließend. Dies bemerkte ein Angestellter und folgte dem Langfinger. Wenig später erwischte der Verfolger den Flüchtenden. Der Dieb bedrohte ihn daraufhin mit einem Messer und konnte so seine Flucht fortsetzen.

Kurz vor 12.00 Uhr wurde gestern in einer Kaufhalle am Turiner Eck ein 57jähriger beim Diebstahl von Lebensmitteln gestellt.
Weitere Überprüfungen ergaben, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl vorlag. Er befindet sich nun in Haft.

In einem Einkaufscenter am Südstadtring wurden ebenfalls zwei Ladendiebe ertappt. Sie hatten Fahrradzubehör und einen CD-Player eingesteckt.
Gegen die beiden 25 und 26 Jahre alten Männer aus Kirgisien wurde Anzeige erstattet.

Verkehrsunfallzahlen vom 12.05.05
Halle: 28 Unfälle mit drei verletzten Personen
Saalkreis: 5 Unfälle ohne verletzte Personen

Beitrag Teilen

Zurück