Polizeibericht vom 15. 07. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Autoradios gestohlen Unbekannte Täter drangen in den Orten Gollma und Reinsdorf in drei PKW ein. Aus diesen wurden die Autoradios entwendet. Angezeigt wurden die Diebstahlshandlungen im Laufe des gestrigen Morgens

Polizeibericht vom 15. 07. 2005

Autoradios gestohlen
Unbekannte Täter drangen in den Orten Gollma und Reinsdorf in drei PKW ein. Aus diesen wurden die Autoradios entwendet.
Angezeigt wurden die Diebstahlshandlungen im Laufe des gestrigen Morgens.

Kind verletzt
In Teutschenthal ereignete sich heute gegen 10.50 Uhr ein Unfall. Drei Geschwister spielten auf einem Grundstück in der Nähe einer alten Mauer. Während des Spielens an einer Metallttür fiel ein dort befindlicher Zaunpfeiler (gemauert) auf eines der Kinder. Der knapp zweijährige Junge wurde schwerverletzt. Seine 6 Jahre alten Geschwister holten umgehend Hilfe, so dass der Kleine schnell von dem Pfeiler befreit werden konnte. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Betrunken unterwegs
Heute gegen 01.10 Uhr bemerkten Polizeibeamte einen PKW der verbotswidrig in die Talamtstraße einbog. Der Kia wurde in der Oleariusstraße gestoppt und kontrolliert.
Der 25jährige Fahrzeugführer stand unter Alkohol. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,72 Promille. Der Führerschein des Hallensers wurde sichergestellt und Anzeige gegen ihn wegen Fahren unter Alkohol erstattet.

Verkehrsunfallzahlen vom 14.07.05
Halle: 20 Unfälle mit 5 verletzten Personen
Saalkreis: 6 Unfälle ohne verletzte Personen

Beitrag Teilen

Zurück