Polizeibericht vom 23. 05. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Handy entwendet Am Sonntag gegen 20. 00 Uhr wurde ein Hallenser am Steg von mehreren unbekannten Tätern angesprochen und nach Geld gefragt. Der 29jährige wurde von den Tätern festgehalten und durchsucht

Polizeibericht vom 23. 05. 2005

Handy entwendet
Am Sonntag gegen 20.00 Uhr wurde ein Hallenser am Steg von mehreren unbekannten Tätern angesprochen und nach Geld gefragt. Der 29jährige wurde von den Tätern festgehalten und durchsucht. Hierbei wurde ihm das Handy entwendet.

Handtasche entrissen
Gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr wurde einer 46jährigen die Handtasche entrissen. Die unbekannten Täter hatten sich der Geschädigten, welche auf einer Bank am Curieplatz saß, von hinten genähert und sich trotz Gegenwehr die Tasche gegriffen.
Passanten bemerkten dies und folgten dem Duo. Sie stellten die ca. 16-18 Jahre alten Täter und nahmen ihnen die Tasche ab. Dann flüchteten die beiden Tatverdächtigen.

Einbrüche
Heute Morgen gegen 05.30 Uhr wurde der Einbruch in ein Bistro in der Torstraße gemeldet. Unbekannte Täter hatten die Tür des Bistros aufgehebelt und dann das Bargeld aus drei Spielautomaten entwendet. Eine Schadenshöhe liegt noch nicht vor.

In eine Firma in der Reideburger Straße drangen unbekannte Täter zwischen Samstag Nachmittag und heute Morgen ein. Gestohlen wurden diverse Werkzeuge.

Auch in der Fiete-Schulz-Straße versuchten am Wochenende Diebe in die Räume einer Firma einzudringen. Sie scheiterten jedoch an der Eingangstür zur Werkstatt und zogen ohne Beute wieder ab.

Verkehrsunfallzahlen vom 22.05.05
Halle: 13 Unfälle mit drei verletzten Personen
Saalkreis: 1 Unfall ohne verletzte Personen

Beitrag Teilen

Zurück