Aggressiver Kunde an Tankstelle

Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mittwoch gegen 08:00 Uhr betrat ein 30-jähriger Mann eine Tankstelle in der Thomas-Müntzer-Straße in Merseburg und beleidigte eine Mitarbeiterin. In der weiteren Folge trat er gegen ein Regal und schlug gegen eine Plexiglasscheibe, welche die Mitarbeiterin schließlich am Kopf traf und leicht verletzte.

 

Der tatverdächtige Mann konnte sich zunächst vom Ort entfernen, verlor jedoch auf der Flucht eine Umhängetasche mit persönlichen Gegenständen sowie Betäubungsmitteln, einem Schlagring und Pfefferspray.

Der polizeibekannte Mann wählte daraufhin selbst den Polizeinotruf und forderte unter Drohungen, dass die Gegenstände wieder an ihn herausgegeben werden sollen.

Am Nachmittag konnte der Mann durch die Polizei schließlich ausfindig gemacht und festgenommen werden. Gegen ihn laufen mehrere Ermittlungsverfahren.

Beitrag Teilen

Zurück