Auseinandersetzung am Holzplatz

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Holzplatz kam es am Freitagmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 14- und 15-jährigen Jugendlichen, beide aus Syrien. Der Jüngere bedrohte den Anderen und wollte ihn verletzen, was durch Zeugen unterbunden werden konnte. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu bereits übernommen.

Beitrag Teilen

Zurück