Brand in einem Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht!

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Dienstagmorgen gegen 03.50 Uhr wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Halle-Neustadt, Carl-Zeiss-Straße gemeldet. Die Bewohner wurden evakuiert, sie mussten zum Teil mittels Drehleiter durch die Feuerwehr geborgen werden. 13 Personen, darunter auch Kinder, kamen wegen Verdachtes auf Rauchgasintoxikation in Krankenhäuser.

Schaden entstand hauptsächlich im Treppenhaus, an mehreren Etagenabstellboxen und Versorgungsleitungen, mehrere Kinderwagen brannten zudem ab. Eine Schadenshöhe liegt bisher nicht vor. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen, mehrere Brandausbruchstellen wurden festgestellt. 

 

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mithilfe:

Wer hat etwas beobachtet oder kann weitere sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit dem Brand geben?

Diese werden unter der Rufnummer 0345/224-1291 entgegen?

 

Beitrag Teilen

Zurück