Brand in Eisleben

Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In einer Wohnung in der Katharinenstraße ist heute gegen 02:08 Uhr ein Brand gemeldet worden. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten das Gebäude zumeist bereits eigenständig verlassen. Die Feuerwehr löschte den Wohnungsbrand im 2. Obergeschoss. Die betroffene Wohnung ist vorerst nicht mehr bewohnbar und konnte bislang durch die Polizei noch nicht in Augenschein genommen  werden, um Ermittlungen zur Brandursache zu führen. 

Bis auf den 32-Jährigen Bewohner der Brandwohnung konnten alle übrigen Mieter in ihre Wohnungen zurück. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden dürfte ersten Schätzungen nach im fünfstelligen Bereich liegen.

Beitrag Teilen

Zurück