Diebin bleibt im Fenster stecken

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In Halle (Saale), Annenstraße kamen am 30.12.2017 gegen 20.15 Uhr Polizei und Feuerwehr zum Einsatz. Die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte Geräusche aus dem Keller gehört und die Polizei alarmiert.

Vor Ort bot sich den Beamten folgendes Bild:  Eine Frau steckte in einem Kellerfenster fest und hatte ein Mountainbike im Griff. Da die Polizisten die Frau nicht aus ihrer misslichen Lage befreien konnten, wurde die Feuerwehr zu Hilfe gerufen. Diese durchtrennten die Metallstäbe am Kellerfenster und die Frau konnte befreit werden. Sie leistete anschließend erheblichen Widerstand gegen die Polizeibeamten. Gegen die 24Jährige wurde Anzeige wegen versuchten Diebstahls erstattet.

 

Beitrag Teilen

Zurück