Drogenhandel

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kelbra | Polizei/Feuerwehr

In Kelbra, Lange Straße, wurden am 01.08.2015 um 00:54 Uhr nach einem Hinweis von Sicherheitspersonal einer Veranstaltung zwei Personen mit Betäubungsmitteln festgestellt. Es handelt sich dabei um einen 30jährigen Mann und eine 26jährige Frau aus Hamburg.

Drogenhandel

Bei ihnen bzw. in ihrem PKW fanden sich u.a. fast 50 Tabletten (teils vermutlich Ecstasy), zwei Dosen mit kristalliner Substanz, ein Tütchen Marihuana, sowie Feinwaagen und Bargeld. Das Paar wurde vorläufig festgenommen und die Funde beschlagnahmt. Gegen beide werden nun strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln geführt, die Polizeidienststelle konnten beide am Samstagmorgen wieder verlassen. 

Beitrag Teilen

Zurück