E-Scooter ohne Versicherungsschutz gefahren

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am heutigen Tag kontrollierten Polizeibeamte gegen 09:10 Uhr im Bereich Freyburger Straße in Halle (Saale) einen E-Scooter-Fahrer im Alter von 24 Jahren. Dieser führte den E-Scooter ohne den vorgeschriebenen Versicherungsschutz. Der Fahrer wurde durch die Polizei belehrt und diesem die Weiterfahrt untersagt. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat Ermittlungen im Rahmen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz aufgenommen.

 

Beitrag Teilen

Zurück