Erfolgreiche Durchsuchung in Teuchern

Polizeidirektion | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Letzte Woche durchsuchte die Polizei einen Gebäudekomplex in einem Ortsteil von Teuchern. Schon seit Wochen führte der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Halle (Saale) Ermittlungen gegen eine 39-jährige Frau sowie einen 42-jährigen Mann wegen möglicher Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Im Zuge dessen konnte beim Amtsgericht Halle (Saale) durch die Staatsanwaltschaft ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt werden. Dieser Durchsuchungsbeschluss wurde nunmehr vollzogen.

Bei den Durchsuchungen stellte die Polizei u.a. eine Indoor-Anlage mit mehr als 150 Cannabispflanzen, mehr als 200 Gramm Crystal, mehrere Waffen und mehrere tausend Euro Bargeld sicher.

 

 

Den 42-jährigen Mann aus dem Burgenlandkreis nahm die Polizei vorläufig fest. Gegen ihn stellte die Staatsanwaltschaft einen Haftantrag. Nachdem ein Richter einen Haftbefehl erließ und verkündete, wurde der Mann in eine Justizvollzugseinrichtung gebracht.

Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen die beiden Personen werden fortgeführt.

 

Beitrag Teilen

Zurück