Heuballen brannten

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mittwoch gegen 00.50 Uhr wurde ein Brand auf einer Wiese zwischen der Otto-Eißfeldt-Straße und Gimritzer Damm gemeldet. Es kam zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Insgesamt 13 Heuballen brannten in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr ließ diese kontrollierte abbrennen.

Beitrag Teilen

Zurück