14-Jähriger mit Waffen bedroht und beraubt

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein 14-Jähriger wurde heute gegen 17:30 Uhr im Bereich Neustadt, An der Schwimmhalle von zwei Personen zunächst in ein Gespräch verwickelt. Einer der beiden drohte dann mit einem pistolenartigen Gegenstand, während der andere mit einem Messer den Riemen der Tasche des Jungen zerschnitt. Beide entfernten sich mit der so erlangten Tasche, zu deren Inhalt nichts bekannt ist. Der Geschädigte wurde nicht verletzt. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Beitrag Teilen

Zurück