44-jähriger vermisst - Öffentlichkeitsfahndung

Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Querfurt – Am heutigen Morgen gegen 05:00 Uhr verließ ein Patient eine medizinische Einrichtung in Querfurt, Vor dem Nebraer Tor, um nach eigenen Angaben einen Spaziergang zu machen. Als der 44-jährige Raik D. nicht zum Frühstück erschienen war, wurde die Polizei informiert.

Es wurde eine Suche nach dem Mann eingeleitet zu der auch ein Fährtenhund zum Einsatz kam. Bislang konnte der Vermisste, der Medikamente nimmt und sich möglicherweise selbst gefährden könnte, nicht gefunden werden. Darum bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Raik D. ist etwa 180 cm groß, von kräftiger Statur und bekleidet mit einer dunklen Jacke und dunklen Hose. Er trug am Morgen eine blaue Mütze, hat sehr kurz rasierte Haare und ein gerötetes Gesicht. Der Vermisste kommt aus Merseburg und führt kein Mobiltelefon mit.

 

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen?

Hinweise bitte an die Polizeirevier Saalekreis unter Tel. (03461) 446 0

Beitrag Teilen

Zurück