88-jähriger Rentner in Wohnung bestohlen

Halle-Süd | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gestern Vormittag verschaffte sich eine unbekannte männliche Person Zugang zu der Wohnung eines 88-jährigen Mannes in der Carl-Schurz-Straße. Der Täter hatte an der Wohnungstür geklingelt und den 88-Jährigen in ein Gespräch verwickelt.

Hierbei begab sich der Rentner in sein Wohnzimmer und ließ den Unbekannten ihm folgen. Plötzlich verließ der Täter die Wohnung wieder. Kurze Zeit später bemerkte der Geschädigte den Diebstahl seiner Herrenhandtasche aus der Wohnung, in welcher sich eine größere Summe Bargeld und diverse persönliche Dokumente befanden.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang ausdrücklich davor, fremde Personen in die Wohnung zu lassen. Seien Sie stets misstrauisch und informieren Sie im Zweifel die Polizei!

Beitrag Teilen

Zurück