Körperverletzung im Stadtgebiet

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Im Bereich der Peißnitz einschließlich Ziegelwiese hielten sich in der Nacht von Freitag zu Samstag zahlreiche Personen auf. Es kam im Laufe der Nacht unabhängig voneinander zu einigen Körperverletzungen mit leichten Blessuren.

Kurz nach 01.30 Uhr kam es in Halle (Saale), Burgstraße (Riveufer) zu einer Körperverletzung. Ein 24Jähriger wurde von einem unbekannten Täter mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Der unbekannte Täter flüchtete vom Tatort, der Geschädigte kam mit einer Kopfverletzung zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Freitag gegen 23.30 Uhr gerieten zwei Betrunkene in Halle (Saale), Torstraße in Streit, welche in einer Tätlichkeit endete. Die Polizei trennte die beiden Streithähne, welche unverletzt blieben.

Beitrag Teilen

Zurück