Körperverletzungen und Sachbeschädigung

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Körperverletzung im Ernst-Barlach-Ring - Sachbeschädigung durch Graffiti in Halle (Saale) - Körperverletzung in der Friedrich-Hesekiel-Straße

Körperverletzung

Im Ernst-Barlach-Ring in Halle (Saale) ereignete sich am 01.01.2018 ein Körperverletzungsdelikt. Im Verlauf des Abends kam es zwischen den Bewohnern der gemeinsamen Wohnung zum Streit, in deren Folge der Beschuldigte die Geschädigte gegen den Oberschenkel trat. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Der Beschuldigte wurde durch die Polizei aus der Wohnung verwiesen.

 

Sachbeschädigung durch Graffiti in Halle (Saale)

In den Morgenstunden des 02.01.2018 kontrollierten Polizeibeamte einen Fahrradfahrer, welcher ohne ausreichende Beleuchtung die Talstraße befuhr. Im Verlauf der Kontrolle konnten frische Farbanhaftungen an der Oberbekleidung des Radfahrers sowie zwei angebrochene Sprühdosen festgestellt werden. Eine Absuche der angrenzenden Straßenzüge führte zum Auffinden verschiedener Sachbeschädigungen durch Graffiti. Diese wurden durch die Polizeibeamten, als Grundlage der weiterführenden Ermittlungen, zur Anzeige gebracht.

 

Körperverletzung

In der Friedrich-Hesekiel-Straße in Halle (Saale) kam es am 01.01.2018 zu einem Körperverletzungsdelikt. Unter erheblichem Alkoholeinfluss schlug der Beschuldigte der Geschädigten gegen den Kopf. Der Einsatz eines Arztes war nicht erforderlich. Im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen wurde dem Beschuldigten ein Platzverweis erteilt.

Beitrag Teilen

Zurück