Ladendieb bedroht Lidl-Mitarbeiter mit Messer

Halle-Trotha | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Samstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann in der Lidl-Filiale (Trothaer Straße) Lebensmittel entwendet. Nachdem der Täter daraufhin angesprochen wurde, verhielt er sich zunächst kooperativ. Plötzlich zog der Dieb ein Messer aus der Jackentasche und richtete dieses gegen einen Mitarbeiter des Marktes. Daraufhin verließ der Mann das Geschäft in Begleitung einer männlichen und weiblichen Person. 

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: ca. 180 cm groß, etwa 24-28 Jahre alt, mittellange und dunkelblonde Haare, blaue Augen, trug eine schwarze Steppjacke, hatte einen schwarzen Rucksack bei sich, trug eine blaue Jeans. Das Messer hatte einen blau/ lila Schimmereffekt. Zu den Begleitpersonen können derzeit keine Angaben gemacht werden. Eine sofortige Absuche im Tatortbereich, führte nicht zur Ergreifung des Täters.

Beitrag Teilen

Zurück