Meldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Sachbeschädigung an einem Pkw

In der Nacht vom 29.06./30.06.2015 wurde im Bereich Merseburg, Paul-Gerhardt-Straße an einem Pkw Nissan die Seitenscheibe zerstört. Nach Angaben des 27jährigen Fahrzeughalters wurde aus dem Fahrzeug nichts entwendet. Zur Höhe des Schadens liegen keine Erkenntnisse vor. Die Polizei ermittelt.

Meldungen aus dem Saalekreis

Versuchter Einbruch in einen Einkaufsmarkt

In der Nacht vom 29.06./30.06.2015 wurde im Bereich Zwintschöna in einem Einkaufsmarkt versucht die Eingangstür zu öffnen. Ein Eindringen in den Markt gelang den unbekannten Tatverdächtigen nicht. Die Schadenshöhe zur beschädigten Eingangstür kann nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt.

 

Verkehrsunfall

Am 30.06.2015, gegen 02.05 Uhr ereignete sich im Bereich Schkopau, OT Luppenau ein Verkehrsunfall. Der  33jährige Fahrer des Pkw Opel befuhr die L 183 aus Richtung Lochau kommend in Richtung Leipzig. Plötzlich querte ein Reh die Straße. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung konnte eine Kollision nicht verhindert werden. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

 

Verkehrsunfall

Am 30.06.2015, gegen 09:45 Uhr ereignete sich im Bereich Braunsbedra, OT Roßbach in der Weißenfelser Straße ein Verkehrsunfall. Der 61jährige Fahrer des Pkw Ford fuhr aus Richtung Reichardtswerben in Richtung Lunstädt. Plötzlich querte ein Reh unvermittelt die Fahrbahn. Es kam zur Kollision und das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Beitrag Teilen

Zurück