Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Betrug

Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Das Polizeirevier Saalekreis ermittelt momentan gegen zwei unbekannte männliche Personen wegen Diebstahls und Betruges. Die Personen entwendeten am 04.07.2019 gegen 11:45 Uhr in der Zörbiger Straße in Landsberg im Vorbeifahren die Geldbörse eines Rollstuhlfahrers aus dessen Gepäckkorb. Anschließend hoben sie wenige Minuten später an einem Geldausgabeautomaten in der Köthener Straße in Landsberg einen vierstelligen Betrag mit einer Geldkarte aus der entwendeten Geldbörse ab.

Die Aufnahmen der Videoüberwachung der Bankfiliale wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort der unbekannten Täter machen können.

Diese werden gebeten, sich unter 03461 / 446 - 0 bei der Polizei in Merseburg zu melden.

 

Beitrag Teilen

Zurück