Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl

Merseburg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 05.10.2020, 15:51 Uhr, wurde durch eine männliche Person versucht drei verschiedene Parfums im Gesamtwert von 263,09€ aus der „Müller“- Filiale in Merseburg, Gotthardstr. 20, zu entwenden. Dabei versuchte die feststellende Verkäuferin dem unbekannten Täter durch Greifen des mitgeführten Beutels das Diebesgut wieder ab zu nehmen, woraufhin der Beutel riss und das Diebesgut zu Boden fiel.

 

Hierbei griff der Unbekannte nach einem auf dem Boden liegenden Parfum und verließ unerkannt das Geschäft.

Das Gericht hat per Beschluss die Veröffentlichung der Bilder der Überwachungskamera angeordnet, da andere Maßnahmen zur Identifizierung des unbekannten Täters nicht zum Erfolg geführt haben.

 

Zeugen, welche Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, werden gebeten sich telefonisch unter 03461 / 446 0 zu melden oder an jede andere Polizeidienststelle zu richten.

Beitrag Teilen

Zurück