Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub

Phantombild
Polizei bittet um Mithilfe | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 14.09.2018 gegen 10.00 Uhr wurde der Polizei ein versuchter Raub in Schkopau, in der Ludwigshafenstraße bekannt.  Ein derzeit unbekannter männlicher Täter versuchte hier gewaltsam einer 82-jährigen Geschädigten die Handtasche zu entreißen, die sie über der Schulter trug. Die Geschädigte wehrte sich und rief laut um Hilfe, wodurch der Täter von seinem Vorhaben abließ und in Richtung Bahnhof flüchtete.

In Zusammenarbeit  mit der Geschädigten konnte ein Phantombild des derzeit unbekannten Täters erstellt werden.

Der Täter wird beschrieben als kräftig bis muskulös. Er soll ca. 30 bis 35 Jahre alt und ca. 165 bis 170 cm groß gewesen sein. Er trug eine schwarze Windjacke mit Kapuze, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. 

 

Wer kann Angaben zur gesuchten männlichen Person machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Merseburg: 03461 4460

 

 

Beitrag Teilen

Zurück