Öffentlichkeitsfahndung wegen Betrug

PRV Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt momentan gegen eine unbekannte weibliche Person wegen Betrugs. Eine bisher unbekannte Täterin hob am 12.05.2018 gegen 11:55 Uhr am Geldautomaten einer  Bankfiliale in der Wolfgang-Borchert-Straße Bargeld in Höhe von 990,- € ab. Dies geschah jedoch ohne Wissen und Zustimmung der Kontoinhaberin, deren Geldbörse mitsamt der genutzten EC-Karte erst kurz zuvor in einem Einkaufsmarkt Am Gastronom aus ihrem Rollator entwendet wurde.

Die unbekannte Täterin trug zum Tatzeitpunkt auffällige Sportkleidung.

Die Aufnahmen der Videoüberwachung der Bankfiliale wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

 

 

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/ oder dem Aufenthaltsort der unbekannten Täterin machen können.

Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

Beitrag Teilen

Zurück