Polizei Halle sucht diesen Mann

Öffentlichkeitsfahndung | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt momentan gegen eine unbekannte männliche Person wegen Kennzeichendiebstahls, Urkundenfälschung, Kennzeichenmissbrauch, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen Tankbetrugs.

Am 01.09.2017 befuhr ein Ford gegen 20:10 Uhr ein Tankstellengelände in der Dölauer Straße. Der Fahrzeugführer betankte hier seinen PKW mit Benzin im Wert von knapp 50,- € und verließ das Tankstellengelände anschließend, ohne den offenen Betrag zu bezahlen. Polizeiliche Recherchen ergaben, dass die an dem Ford angebrachten Kennzeichentafeln bereits im Zeitraum 29.08.2017 gegen 20:00 Uhr bis 01.09.2017 gegen 11:00 Uhr von einem PKW an der Magistrale entwendet und anschließend entsprechend zur Fahndung ausgeschrieben worden sind.

Die Aufnahmen der Videoüberwachung des Tankstellengeländes wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

Beitrag Teilen

Zurück