Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Meldungen | Polizei/Feuerwehr

Geschwindigkeitskontrollen Nauendorf - Diebstahl von Bargeld in Querfurt - Verkehrsunfall im Bereich Bad Dürrenberg

Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Geschwindigkeitskontrollen 

Im Rahmen der Schulwegüberwachung führten die Beamten in den Nachmittagsstunden des 30.05.2017 Geschwindigkeitskontrollen in Wettin-Löbejün OT Nauendorf, im Bereich Löbejüner Straße durch. Gemessen wurden ca. 20 Fahrzeuge, davon war einer zu schnell. Es handelt sich dabei um einen 64-jährigen Renault-Fahrer mit gemessenen 66 km/h (erlaubt 50 km/h). Der Fahrer muss mit 25 Euro Verwarngeld rechnen.

Diebstahl

In der Zeit von Dienstagabend zu Mittwochmorgen brachen unbekannte Täter in Querfurt, im Bereich Merseburger Str. in einer Waschanlage die Geldkassette eines Staubsaugers auf. Die Täter erlangten jedoch nur sehr geringe Mengen an Bargeld, da in regelmäßigen Abständen eine Leerung der Geldkassette erfolgt.

Verkehrsunfall

Am 30.05.2017 gegen 22:00 Uhr ereignete sich im Bereich Bad Dürrenberg, L 187 ein Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Fiat-Fahrer fuhr aus Richtung Bad Dürrenberg in Richtung Lützen, als er plötzlich mit einem Dachs kollidierte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Beitrag Teilen

Zurück