Polizeirevier Burgenlandkreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Laubeneinbruch - Ohne Licht - Unberechtigter Aufenthalt - Brand - Einbruch - Diebstahl aus PKW - Verkehrsunfall

 

Ohne Licht

Montag gegen 01.45 Uhr wollten Polizeibeamte einen Radfahrer in Weißenfels, Merseburger Straße kontrollieren, der ohne Licht unterwegs war. Der Radfahrer flüchtete, ließ in der weitern Folge das Fahrrad zurück und wurde kurz darauf gestellt. Ein Drogenschnelltest bei dem 24Jährigen verlief positiv. Bei ihm wurde eine geringe Menge Crystal aufgefunden. Das Fahrrad war zudem als gestohlen gemeldet und wurde ebenfalls sichergestellt.

 

Unberechtigter Aufenthalt

In Bad Kösen kam die Polizei Sonntagabend zum Einsatz. Zwei 14Jährige hielten sich unberechtigt im dortigen Tierpark auf. Straftaten begingen sie nicht. Ihre Eltern wurden in Kenntnis gesetzt.

 

Brand

In Zeitz, Bereich Wendischer Berg brannte am Sonntagnachmittag eine Garage, in der Unrat gelagert war.  Die Feuerwehr löschte den Brand umgehend. Es besteht der Verdacht der Brandstiftung.

 

Einbruch

Der Einbruch in ein Einfamilienhaus im Lützener Ortsteil Zorbau wurde Sonntagnachmittag gemeldet. Unbekannte Täter entwendeten einen Laptop.

 

Verkehrsunfall

23.05.2021; 11.50 Uhr; K2224 zwischen Droyßig und Romsdorf

Ein 18Jähriger Kradfahrer verunfallte alleinbeteiligt und wurde hierbei verletzt. An dem Kraftrad entstand Sachschaden.

 

Diebstahl aus PKW

Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag wurde an einem in Zeitz, Tröglitzer Straße abgestellten PKW eine Seitenscheibe eingeschlagen. Eine im Fahrzeuginneren abgelegte Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten wurde entwendet.

 

Laubeneinbruch

Sonntagmorgen wurde der Einbruch in eine Gartenlaube in Elsteraue Ortsteil Tröglitz gemeldet. Gestohlen wurden Getränke und Lebensmittel.

Beitrag Teilen

Zurück