Polizeirevier Burgenlandkreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall auf der A38 Richtung Göttingen, der B 87 in Gernstedt und der B 91 bei Weißenfels - Metalldiebe in Fabrikhalle in Weißenfels am Werk

 

Metalldiebe am Werk

Mittwochmorgen meldete ein Zeuge, das zwei Personen von einer derzeit ungenutzten Fabrikhalle in Weißenfels Metallteile abbauen und zum Abtransport in einen PKW luden. Bei Eintreffen der Beamten war eine Person geflüchtet, ein Tatverdächtiger wurde angetroffen. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Diebstahl erstattet.

 

Verkehrsunfälle

23.05.2021; 23.00 Uhr; bei Weißenfels, B91

Ein PKW befuhr die B91 in Richtung Weißenfels und kollidierte kurz vor dem Abzweig Roßbach mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Tier flüchtete, am Fahrzeug entstand Sachschaden im Frontbereich.

 

26.05.21; 04.15 Uhr; Gernstedt, B87

Ein PKW kollidierte zwischen Eckartsberga und Gernstedt mit einem Reh. Am Auto entstand Sachschaden, das Reh flüchtete.

 

26.05.2021; 06.40 Uhr; A38 Richtung Göttingen, Lützen OT Röcken

Ein PKW befuhr die A38 und musste wegen eines langsamer fahrenden Fahrzeug vor sich abbremsen. Dabei geriet der PKW ins Schleudern, stieß gegen die Mittelleitplanke, kam nach rechts ab, stieß gegen die dortige Leitplanke und wurde über diese geschleudert. In der Böschung kam das Fahrzeug zum Stehen. Die Fahrerin wurde durch Feuerwehr und Rettungskräfte geborgen und kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. Eine kurzzeitige Vollsperrung der A38 war notwendig.

Beitrag Teilen

Zurück