Polizeirevier Burgenlandkreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In der Kastanienallee in Burgscheidungen verunfallte gestern Nachmittag gegen 15:05 Uhr ein 67-jähriger Mann mit einem Ford Transit. Aus bisher nicht bekannten Gründen kam der Ford von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Ford wurde erheblich beschädigt. Schäden entstanden auch an dem Kastanienbaum.

Auf der L 190 bei Bonau kam gestern Abend gegen 22:00 Uhr ein Renault von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Nach Angaben dessen Fahrers, war dieser kurz eingeschlafen. Der Mann (67) wurde leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW erlitt einen Totalschaden. Ihn schleppte man ab.

 

Gestern Abend gegen 22:25 Uhr kam es in der Katharinenstraße von Weißenfels zu einem Streit zwischen zwei Männern (34 und 39), welcher in einer Tätlichkeit endete. Ausgangspunkt soll ruhestörender Lärm gewesen sein, welcher durch Musik verursacht wurde. Die beiden Beteiligten, welche erheblich alkoholisiert waren, wurden vor Ort angetroffen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verdacht einer Körperverletzung aufgenommen.

 

Zu einer Körperverletzung ist es gestern Abend gegen 23:10 Uhr in der Buchholzstraße von Naumburg gekommen. Geschädigt ist ein 36-jähriger Mann. Dieser wurde von einem bis dato Unbekannten geschlagen und verletzt. Ein Anwohner hatte die Tat beobachtet, den Täter daraufhin angesprochen und die Polizei informiert. Der Täter hatte sich in unbekannte Richtung entfernt. Warum es zu der Tat kam ist bisher nicht bekannt. Der Geschädigte konnte aufgrund erheblichen Alkoholgenusses dazu keine Angaben machen.

 

Gestern Abend gegen 23:45 Uhr wurde die Polizei nach Prießnitz gerufen. Hier hatte ein 22-jähriger Mann ein Privatgrundstück betreten und wollte dies nicht wieder verlassen. Er drohte dem Eigentümer sogar Schläge an. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen leistete der Mann erheblichen Widerstand, so dass die Beamten ihm eine Handfessel anlegen mussten. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch, Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erstattet.

Beitrag Teilen

Zurück