Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Sangerhausen und Oberröblingen - Kennzeichen Helbra in entwendet - Verstoß BtMG in Eisleben - Handel Betäubungsmittel in Hettstedt - Straftaten im Straßenverkehr in Klostermansfeld 

 

Klostermansfeld / Straftaten im Straßenverkehr

Die eingesetzten Beamten entschlossen sich am 06.04.2020 gegen 20:29 Uhr für eine Verkehrskontrolle bei einem Fahrzeugführer eines Motorrollers. Als der 31-jährige Fahrer bemerkte, dass er kontrolliert werden sollte, versuchte er sich der Maßnahme zu entziehen. Die Polizeibeamten konnten den Flüchtigen kurze Zeit später stellen. Im weiteren Verlauf wurde festgestellt, dass er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist und dass er Alkohol (0,82 ‰) und Drogen konsumiert hat. Außerdem befand sich am Roller kein amtliches Kennzeichen. Der Fahrzeugführer hat den Roller darüber hinaus nicht pflichtversichert. Er muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

 

Hettstedt / Handel Betäubungsmittel

Am 06.04.2020 gegen 21:50 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf einen, in der Ascherslebener Straße befindlichen, E-Scooter und dessen Fahrzeugführer aufmerksam. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 39-jährige Fahrer des Elektrorollers Betäubungsmittel konsumiert hat. Weiterhin wurde bei dem Mann viel Bargeld in szenetypischer Stückelung, Drogenzubehör sowie Betäubungsmittel aufgefunden. Die Polizei leitete entsprechende Maßnahmen ein.

 

Eisleben / Verstoß BtMG

Am 07.04.2020 gegen 03:40 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf ein Fahrzeug aufmerksam und kontrollierte den Fahrzeugführer. Der 31-jährige Fahrer eines PKW Audi verhielt sich auffällig und war mit einem Drogenschnelltest einverstanden, welcher positiv auf Methamphetamine reagierte. Weitere Maßnahmen der Polizei wurden eingeleitet. die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

 

Helbra / Kennzeichen entwendet

Unbekannte Täter schraubten in der Zeit vom 06.04.2020 gegen 06:00 Uhr bis 06.04.2020 gegen 19:15 Uhr ein amtliches Kennzeichen von einem Anhänger ab. Dieser war vor dem Grundstück des Besitzers abgestellt.

 

Verkehr

Sangerhausen / Kornmarkt/ 07.04.2020  12:05 Uhr

Der 40-jährige Fahrzeugführer eines Transporters befuhr den Kornmarkt in Sangerhausen.  Dabei missachtete der Fahrer die ihm obliegende Sorgfaltspflicht und stieß mit seinem Fahrzeug gegen einen Steinpoller. Es entstand Sachschaden.

 

Oberröblingen / B 86 / 06.04.2020  23:00 Uhr

Ein 67-jähriger Fahrzeugführer eines PKW VW befuhr die Straße aus Richtung Abfahrt Süd in Richtung Othal, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Wildtier und dem PKW. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle.

 

Beitrag Teilen

Zurück