Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Wochenende | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wildunfall in Amsdorf - Verkehrsunfall und Fahren ohne Zulassung  in Allstedt und auf der B242 - Sachbeschädigung und Streit in Hettstedt 

Streit

In der Mansfelder Straße von Hettstedt kam  es gestern früh gegen 03:10 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern. Die Beteiligten sind 22 und 26 Jahre alt. Nach Angaben  des Jüngeren sei er zunächst aus einer Gruppe heraus verbal attackiert worden. In der Folge ging der Ältere auf ihn zu und soll ihm eine Ohrfeige verpasst haben. Der Ältere bestreitet gegenüber der Polizei die Tat. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

 

Fahren ohne Zulassung 

In einem Ortsteil von Allstedt stoppte die Polizei gestern früh einen Golf und kontrollierte dessen Fahrer. Es stellte sich heraus, dass  der Golf bereits seit Januar außer Betrieb gesetzt ist  und dass die angebrachten Kennzeichen an ein anderes Fahrzeug gehören. Gegen den 40-jährigen Mann wurde Strafanzeige erstattet.

 

Sachbeschädigung 

Unbekannte versuchten gestern früh in der Lutherstraße von Hettstedt einen Parkscheinautomaten aufzuhebeln, was jedoch misslang. Die Tat wurde gegen 10:55 Uhr bei der Polizei angezeigt. Die Polizei  ermittelt wegen versuchten Diebstahls und Sachbeschädigung.

 

Verkehrsunfall 

Am 12.September 2020 berichtete die Polizei über einen Verkehrsunfall, welcher sich auf der B 242 am Abzweig Greifenhagen zugetragen hatte. Hier war es zum Zusammenstoß zwischen zwei Motorrädern gekommen. Der eine Kradfahrer (60) war noch an der Unfallstelle verstorben. Den anderen Kradfahrer (66)  brachte man schwerverletzt in ein Krankenhaus. Wie  das Krankenhaus gestern mitteilte, verstarb dieser gestern Mittag im Krankenhaus.

 

Verkehrsunfall 

In der Bahnhofstraße von Allstedt verunfallte gestern Nachmittag gegen 15:30 Uhr eine 20-jährige Frau mit einem BMW. Nach dem Durchfahren eine  Linkskurve, beschleunigte die Frau ihr Fahrzeug. Auf regennasser Fahrbahn brach der PKW plötzlich aus und sie verlor die Kontrolle darüber. Das Auto kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaun. Es entstanden Sachschäden am PKW und dem Zaun.

 

Wildunfall

Gestern  Abend gegen 19:25 Uhr stießen in der Industriestraße von Amsdorf ein PKW und ein Reh zusammen. Das Reh entfernte sich vom Unfallort. Am Auto entstanden Sachschäden.

 

Beitrag Teilen

Zurück