Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall in Sangerhausen - Sachbeschädigungen in Eisleben und Rothenschirmbach - Kellereinbrüche in Allstedt und Benndorf - Verstoß Betäubungsmittel-, Waffen- und Sprengstoffgesetz in Eisleben und Benndorf

 

Verstoß Betäubungsmittel-, Waffen- und Sprengstoffgesetz

In der Nacht zu Mittwoch wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet von Eisleben bei einem PKW-Fahrer Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt. Ein Schnelltest bei dem Eislebener verlief positiv. Bei ihm bzw. im Fahrzeug wurden eine geringe Menge Cannabis, ein Butterflymesser sowie ein Teleskopschlagstock aufgefunden und sichergestellt.  Auch mehrere Hundert Euro Bargeld in kleiner Stückelung wurden aufgefunden. In seinem Wohnbereich wurde noch eine größere Menge an nicht zugelassener Pyrotechnik (ca. 250 Böller) sichergestellt. Die Ermittlungen gegen den 19Jährigen werden fortgeführt.

In Benndorf, Fiedensstraße wurde ein PKW gegen 23.00 Uhr am Dienstag kontrolliert. Ein Atemalkohol- sowie ein Drogenschnelltest bei dem Fahrer verliefen positiv. Der 21Jährige ist zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der Wagen ist seit fast zwei Jahren außer Betrieb gesetzt und somit nicht pflichtversichert. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

 

Kellereinbrüche

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch brachen unbekannte Täter in Keller eines Mehrfamilienhauses in Allstedt, Fabrikstraße ein. gestohlen wurde nach einem ersten Überblick Werkzeug und ein Radio.

Bewohner eines Wohnhauses in Allstedt, AWG Siedlung hörten am Mittwoch gegen 03.00 Uhr laute Geräusche aus dem Kellerbereich. Sie störten zwei unbekannte Täter, welche versuchten in einen der Keller einzubrechen. Das Duo ergriff umgehend ohne Beute die Flucht. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren. 

 

Sachbeschädigungen

Unbekannte Täter zerstörten von Dienstag zu Mittwoch eine Scheibe eines Baumarktes in Eisleben, Herner Straße. Hinweise, dass man in den Baumarkt eindringen wollte, liegen nicht vor. 

Mittwochvormittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter eine Gartenlaube im Eislebener Ortsteil Rothenschirmbach beschädigten. Mehrere Scheiben wurden eingeworfen. Im Außenbereich wurden Gegenstände um- bzw. in einen Pool geworfen. Entwendet wurde nichts. der schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

 

Verkehrsunfall

30.12.2020; 10.00 Uhr; Sangerhausen, Oststraße

Auf einem Parkplatz kam es zum Zusammenstoß eines PKW mit einem von rechts kommenden Wagen. An beiden PKW entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück