Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall in Eisleben - Wildunfall in Riestedt - Kellereinbruch in Helbra - Diebstahl in Roßla und Mansfeld - Betäubungsmittel im Straßenverkehr in Hettstedt

 

Hettstedt / Betäubungsmittel im Straßenverkehr

Eine Streifenwagenbesatzung wurde auf ein Fahrzeug der Marke VW aufmerksam und kontrollierte die Fahrzeugführerin. Während der Kontrolle wies die 20-jährige Fahrerin typische Anzeichen für Einfluss von Betäubungsmitteln auf. Ein Drogenschnelltest wurde abgelehnt. Nach einer entsprechenden Belehrung wurden die weiteren polizeilichen Maßnahmen, wie eine beweissichere Blutprobenentnahme, eingeleitet.

 

Mansfeld / Diebstahl

Eine unbekannte Täterin verwickelte eine Kundin eines Einkaufsmarkes in ein Gespräch. Da die Sprachbarriere ziemlich groß war, wurde viel gestikuliert. Kurz darauf entfernte sich die Täterin vom Tatort. Anschließend bemerkte die Dame, dass ihr Portemonnaie entwendet worden ist. Darin befanden sich diverse persönliche Gegenstände und Bargeld.  

 

Roßla / Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten ein Pedelec, welches vor einem Einkaufsmarkt anschlossen war. Als die rechtmäßige Besitzerin zum Fahrradständer zurückkehrte, fand sie nur noch das angeschlossene Vorderrad vor. Der Sachschaden beträgt ca. 800,-€. Hinweise zu tatverdächtigen Personen gibt es noch nicht.

 

Helbra / Kellereinbruch

Unbekannte Täter drangen in eine Kellerräumlichkeit eines Mehrfamilienhauses ein und entwendeten eine Bohrmaschine. Die Höhe des Sachschadens wurde noch nicht beziffert. Es gibt keine Hinweise zu tatverdächtigen Personen.

 

Verkehrsunfälle

Eisleben / Freistraße / 02.06.2021   07:20 Uhr

Drei Fahrzeugführer befuhren mit ihren PKW hintereinander die Freistraße in Richtung stadtauswärts. Verkehrsbedingt leiteten die beiden vorderen Fahrzeuge einen Bremsvorgang ein und kamen rechtzeitig zum Stehen. Der dritte Fahrzeugführer bemerkt dies zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden PKW auf. Durch den Aufprall wurde auch das zweite Fahrzeug auf den PKW ganz vorn geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

 

Riestedt / B 86 / 01.06.2021   23:30 Uhr

Ein 40-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Audi befuhr die B 86 von Riestedt in Richtung Annarode, als plötzlich ein Dachs die Fahrbahn überquerte. Eine Kollision mit dem Tier konnte nicht mehr verhindert werden. Der Dachs entfernte sich von der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück