Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wildunfall in Allstedt - Diebstahl in Benndorf - Alkohol im Straßenverkehr in Helbra und Sangerhausen - Sachbeschädigung in Sangerhausen - versuchter Diebstahl in Eisleben - Tankbetrug in Hettstedt

 

Hettstedt / Tankbetrug

An einer Tankstelle in Hettstedt betankte ein Kunde sein Fahrzeug mit ca. 44 Litern Dieselkraftstoff und verließ das Tankstellengelände ohne den offenen Betrag von ca. 61,-€ zu begleichen. Da zur Tatzeit reger Kundenverkehr herrschte, kann noch nichts über die tatverdächtige Person ausgesagt werden.

 

Eisleben / versuchter Diebstahl

Ein 11-jähriges Kind beabsichtigte ein Computerspiel aus einem Einkaufsladen zu entwenden. Das Personal verhinderte den Diebstahl noch vor dem Verlassen des Kassenbereiches. Die Polizei erstattete eine Strafanzeige und übergab das Kind an die Erziehungsberechtigte.

 

Sangerhausen / Sachbeschädigung

Ein namentlich bekannter Täter erschien an einer Wohnung und wollte seine Sachen abholen. Als niemand öffnete trat er gegen die Wohnungstür, wobei das Schließblech aus dem Rahmen brach und die Tür nicht mehr schließt. Die Höhe des Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

 

Sangerhausen / Alkohol im Straßenverkehr

Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte einen Fahrzeugführer eines PKW VW. Dabei konnte Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,73 Promille. Anschließend wurde bei dem 44-Jährigen eine beweissichere Atemalkoholmessung durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

 

Helbra / Alkohol im Straßenverkehr

Während einer Kontrolle eines Fahrradfahrers bemerkten die Beamten in der Atemluft Alkoholgeruch. Der 41-jährige Radfahrer gab an, eine Flasche Wodka konsumiert zu haben. Anschließend wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 1,94 Promille ergab. Nach dem Tatvorwurf und der Belehrung wurde eine Blutprobenentnahme realisiert und die Weiterfahrt untersagt.

 

Benndorf / Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht einen Blumenkasten, welcher vor einem Haus stand. Hinweise zu tatverdächtigen Personen gibt es nicht.

 

Wildunfall

Allstedt / L 219 / 08.06.2021   22:45 Uhr

Ein 53-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Fiat befuhr die Straße zwischen Lodersleben und Allstedt, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Eine Kollision mit dem Tier konnte nicht mehr verhindert werden. Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,-€.

 

 

Beitrag Teilen

Zurück