Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Katharinenrieth und Eisleben - Diebstähle in Eisleben - versuchter Einbruch und Betäubungsmitteldelikte in Sangerhausen - freilaufender Hund in Eisleben 

 

Sangerhausen / Betäubungsmitteldelikte

Im Rahmen der Streife wurden die Beamten auf drei junge Männer aufmerksam und unterzogen sie einer Kontrolle. Dabei wurde festgestellt, dass zwei Männer polizeilich bekannt sind und bei ihnen bereits illegale Drogen aufgefunden worden. Nach einer erfolgten Belehrung wurden bei einem der Männer Konsumutensilien mit Anhaftungen von Amphetaminen aufgefunden. Er gab an, gelegentlich Betäubungsmittel zu konsumieren. Eine Sicherstellung der Utensilien erfolgte und eine Strafanzeige wurden gefertigt.

 

Eisleben / freilaufender Hund

In der vergangenen Nacht wurde die Polizei informiert, dass sich in der Halleschen Straße ein freilaufender Hund ohne Halsband befindet. Das Tierheim wurde verständigt und nahm den Hund in Obhut. Wenige Stunden später meldete sich der Besitzer, um seinen entlaufenen Hund bekanntzugeben. Ihm wurde der Verbleib des Hundes mitgeteilt.

 

Eisleben / Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten einen PKW von einem Grundstück eines Autohandels. Das Gelände ist für jedermann frei zugänglich und nicht umfriedet. Es standen mehrere Fahrzeuge in einer Reihe. Der entwendete PKW war unverschlossen und der Zündschlüssel befand sich im Fahrzeuginnenraum. Von der Polizei wurden Spuren gesichert. Es gibt zurzeit keine Hinweise zu tatverdächtigen Personen.

 

Sangerhausen / Sachbeschädigung

Unbekannte Täter gelangten über ein Baugerüst auf einen Balkon. Hier versuchten sie die Scheibe der Balkontür einzuschlagen, was jedoch misslang. Der Sachschaden beträgt ca. 1000,-€.

 

Eisleben / Diebstahl

Unbekannte Täter betraten rechtswidrig eine Baustelle und entwendeten Werkzeug und einen Wasserschlauch. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 100,-€.

 

Verkehrsunfälle

 

Katharinenrieth / L 219 / 13.06.2021   23:50 Uhr

Ein 18-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Mercedes befuhr die Straße aus Richtung Niederröblingen in Richtung Allstedt, als plötzlich ein Hase die Fahrbahn überquerte. Eine Kollision mit dem Tier konnte nicht mehr verhindert werden. Der Hase verschwand von der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-€.

 

Eisleben / Plan / 14.06.2021   05:55 Uhr

Ein Fahrzeugführer eines PKW Honda befuhr die Straße Plan aus Richtung Lindenallee und übersah beim Abbiegen auf die Straße Plan in Richtung Hallesche Straße einen stehenden Fahrradfahrer. Das kam zum Zusammenstoß und anschließendem Sturz des Radfahrers, welcher aus der Richtung Hallesche Straße kam und beabsichtigte in Richtung Markt gerade aus weiterzufahren. Eine medizinische Behandlung wurde nicht gewünscht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück