Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Uftrungen, Wallhausen und Wippra - Baggerschaufeln in Hettstedt entwendet - Mobile Tankstelle in Eisleben entwendet - Randalierender Kunde in Klostermansfeld - Randalierender Gast in Eisleben - Einbruch in Kirche in Neehausen

 

Seegebiet Mansfelder Land / Einbruch in Kirche

Unbekannte drangen in die Kirche in Neehausen ein und beschädigten dabei die Tür. Nach ersten Erkenntnissen wurden jedoch keine Gegenstände entwendet. Ein Schaden konnte noch nicht ermittelt werden.

 

Eisleben / Randalierender Gast

Ein stark alkoholisierter Gast eines Lokals in der Halleschen Straße randalierte dort in der Nacht zum Donnerstag. Er schrie herum und belästigte Gäste. Beim Versuch ihn im alkoholisierten Zustand der Einrichtung zu verweisen, verletzte sich der Gast selbst. Ein Rettungswagen zur Behandlung der leichten Verletzung wurde hinzugezogen. Die Polizei musste dem 42-jährigen Mann aus Eisleben einen Platzverweis erteilen.

 

Klostermansfeld / Randalierender Kunde

Auch auf dem Gelände einer Tankstelle randalierte eine stark alkoholisierte Person in der Nacht gegen 03:00 Uhr. Dabei ging ein Mülleimer zu Bruch. Der 33-Jährige aus der Verbandsgemeinde wurde wegen Sachbeschädigung angezeigt.

 

Eisleben / Mobile Tankstelle entwendet

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Donnerstag von einem Betriebsgelände eine mobile Tankstelle mit Zubehör und aus abgestellten Baumaschinen mehrere Liter Dieselkraftstoff. Der Schaden beträgt ca. 2.300 Euro.

 

Hettstedt / Baggerschaufeln entwendet

Von einer Baustelle in der Luisenstraße wurden in der Nacht zwei Baggerschaufeln entwendet. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro.

 

Verkehrsunfälle

Uftrungen / Hinterdorfstraße / 23.06.2021   13:00 Uhr

Auf Grund einer Baustelle war die Fahrbahn eingeengt und ein LKW nutzte zum Befahren zusätzlich den Gehweg. Hier rutschte das Fahrzeug herunter und beschädigte dabei einen parkenden Kleintransporter. Es entstand Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

 

Wallhausen / Mühlgebreite / 23.06.2021   16:30 Uhr

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW in Fahrrichtung Sangerhausen nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen jungen Baum. Das Fahrzeug blieb auf dem angrenzenden Feld liegen und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde augenscheinlich niemand.

 

Wippra / Landstraße 230 / 24.06.2021   6:26 Uhr

An der Kreuzung in Richtung B242 kam es auf Grund des mangelnden Abstandes bei einem Bremsmanöver zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Es entstand Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

 

Beitrag Teilen

Zurück