Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wildunfall auf der L 236 bei Uftrungen - Verkehrsunfall  zwischen Mansfeld und Annarode - Feldbrand in Quenstedt

 

Feldbrand

Wegen eines technischen Defektes an einem Mähdrescher kam es gestern Nachmittag gegen 14:45 Uhr in der Arnstedter Straße in Quenstedt zu einem Feldbrand. Betroffen waren mehrere Hektar Feld sowie Stroh eines bereits abgeernteten Weizenfeldes. Der Schaden wird auf etwa 20 000,- Euro geschätzt.

 

Verkehrsunfall 

Auf der B 86 zwischen Mansfeld und Annarode verunfallte gestern Abend gegen 21:35 Uhr ein 22-jähriger Mann mit einem Daewoo. Nach Angaben des Fahrzeugführers war dieser kurzzeitig eingeschlafen, so dass der PKW von der Straße abkam und gegen einen Pflanzkübel sowie eine Straßenlaterne fuhr. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den PKW schleppte man ab.

 

Wildunfall 

Gestern Abend gegen 23:40 Uhr stießen auf der L 236 bei Uftrungen ein Nissan und ein Reh zusammen. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Der PKW wurde beschädigt.

Beitrag Teilen

Zurück