Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Eisleben - Laubeneinbruch in Sangerhausen - Geschwindigkeitsmessung in Großörner - Tasche in Eisleben gestohlen

 

Tasche entwendet

Nach dem Einkauf in einem Markt in Eisleben, Herner Straße begab sich ein 80Jähriger Samstagmittag zu seinem Fahrzeug. Seine Handtasche mit der Geldbörse hing er an den Einkaufswagen. Nach dem Verladen der Einkäufe stellte er das Verschwinden der Tasche samt Inhalt fest.

 

Geschwindigkeitsmessung

Im Mansfelder Ortsteil Großörner führten Polizeibeamte am Samstagnachmittag eine Geschwindigkeitsmessung durch. Während der 90-minütigen Aktion in der Mansfelder Straße wurden mehrere Verstöße im Verwarn-geldbereich festgestellt. Zwei Verkehrsteilnehmer überschritten die erlaubten 50 km/h deutlicher, sie erwartet ein Bußgeld. Spitzenreiter war ein 18jähriger Fahrzeugführer mit über 90 km/h.

 

Laubeneinbruch

Zwischen Donnerstag- und Samstagnachmittag brachen unbekannte Täter in eine Gartenlaube in Sangerhausen, Am Brandrain ein. Gestohlen wurden unter anderem ein Schweißgerät mit Zubehör, Getränke und ein Federballspiel. An einem weiteren Garten wurde ein Einbruchsversuch in die Laube festgestellt.

 

Verkehrsunfälle

25.09.2021; 13.05 Uhr; Eisleben, Pestalozzistraße

Ein PKW-Fahrer wendete und rangierte mit dem Fahrzeug und stieß dabei gegen einen geparkten PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

25.09.2021; 20.35 Uhr; Eisleben OT Oberrißdorf, L160

Zwischen Oberrißdorf und Volkstedt kam es zum Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Reh. Das Tier flüchtete, am Fahrzeug entstand ca. 1.500,- Euro Sachschaden.

 

Beitrag Teilen

Zurück