Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Berga und Sangerhausen - Transporterfahrer in Hettstedt unter Alkohol - Handtaschendiebstahl in Hettstedt

 

Hettstedt / Handtaschendiebstahl

Die 66-Jährige ging gestern Vormittag in einem Lebensmittelgeschäft einkaufen, als ein unbekannter Täter ihre in dem Einkaufskorb befindliche Geldbörse entwendete. Die Geldbörse befand sich in der Einkaufstasche der Betroffenen. Laut eigenen Angaben hatte sie die Tasche lediglich für einen kurzen Augenblick aus den Augen gelassen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein sehr ähnlicher Fall ereignete sich am heutigen Morgen in Eisleben.

Auch hier wurde die Geldbörse während des Einkaufens in einem Lebensmittelmarkt durch eine unbekannte Person entwendet.

 

Arnstein / Diebstahl Ansitzleiter

Durch einen 70-jährigen Jäger wurde gemeldet, dass im Zeitraum vom 08.10.2021 bis zum 11.10.2021 durch unbekannte Täter eine Ansitzleiter entwendet wurde. Diese Leiter ist zusammenklappbar und hat zusammengeklappt eine Höhe von ca. 3m und wiegt ca. 20kg. Die Leiter hatte einen Wert von ca. 300 Euro.

Hettstedt / Alkoholfahrt

Während der Streifentätigkeit nahmen die Polizisten den 53-jährigen Transporter Fahrer wahr. Bei der daraufhin durchgeführten Verkehrskontrolle konnten sie Atemalkoholgeruch beim Fahrer wahrnehmen. Der Atemalkoholtest bestätigte diesen Verdacht. Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt, sowie eine Strafanzeige gefertigt.

 

Verkehrslage

Berga / Sangerhäuser Straße / 20.10.2021 12:00 Uhr

Gestern Mittag meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei, dass ein LKW-Fahrer mit seinem LKW die Bahnschranke abgerissen habe. Der Fahrer fuhr jedoch einfach weiter. Die eingetroffenen Polizeibeamten stellten fest, dass die Schranke nur noch an der Elektrik hing, welche durch einen Mitarbeiter der Bahn gewechselt werden musste. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Sangerhausen / B 86 / 20.10.2021 17:00 Uhr

Der 33-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW die Riestedter-Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof und hielt an einem dort befindlichen Stoppschild. Beim Anfahren übersah der 33-Jährige das Fahrzeug des 78-Jährigen, welcher die B 86 in Richtung Emseloh befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem beide Fahrzeugführer, sowie die 76-jährige Beifahrerin des 78-Jährigen schwer verletzt wurden. Alle drei Personen wurden in das Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück