Polizeirevier Saalekreis

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Schwittersdorf, Rumpin und Teutschenthal - Sachbeschädigung in Merseburg - Diebstahl in Frankleben und Merseburg - Brand in Merseburg

 

Brand

Am 01.02.2018, gegen 01:50 Uhr, wurde der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in Merseburg, in der Förderstraße ein Altpapiercontainer (Gröpe 1100l) in Flammen steht. Ein in der Nähe stehender PKW wurde dabei nicht beschädigt, jedoch die in unmittelbarer Nähe befindlichen Container wurden durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Die Feuerwehr war vor Ort.

 

Diebstahl

Am 31.01.2018, gegen 19:00 Uhr, wurde der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in Merseburg, in der August-Bebel-Straße, im Zeitraum vom 30.01.2018 bis 31.01.2018 alle Radkappen von einem PKW BMW entwendeten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200,-€.

 

Am 01.02.2018, gegen 11:40 Uhr, wurde der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in der Nachtzeit in Frankleben, in der Bahnhofstraße, in ein Gartengrundstück gewaltsam einbrechen wollten, welches jedoch nicht gelang. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde ein weiterer Geräteschuppen auf dem Grundstück geöffnet jedoch nichts entwendet. Der Sachschaden ist unbekannt.

 

Sachbeschädigung

Am 31.01.2018, gegen 21:55 Uhr, wurde der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in Merseburg, in der Naumburger Straße, am 31.01.2018, zwischen 17:00 Uhr bis 21:55 Uhr, vom Haltestellenhäuschen, am Bahnhof Beuna mehrere Scheiben zerstörten. Der Schaden wird auf ca. 1000,- Euro geschätzt.

 

Verkehrsunfallgeschehen

Am 31.01.2018, gegen 17:45 Uhr ereignete sich im Bereich Teutschenthal, auf der  Landstraße 164 ein Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden. Ein 36 jähriger VW-Fahrer befuhr die Landstraße 164 in Fahrtrichtung Leipzig. Zirka. 500m vor der Auffahrt zur BAB 143 kam er in einer Linkskurve nach Rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Straßengraben und kam nach ca. 80 m zum Stehen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Fahrer wurde dabei schwerverletzt.

 

Am 31.01.2018, gegen 22:35 Uhr ereignete sich im Bereich Salzatal, OT Rumpin, auf der  Friedeburger Straße ein Verkehrsunfall. Ein 55 jähriger Nissan-Fahrer befuhr die Landstraße 157 in Fahrtrichtung Friedeburg. Als ein Dachs die Fahrbahn querte konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Es kam zum Unfall mit Sachschaden. Das Tier wurde durch den zuständigen Jagdpächter von seinen Leiden erlöst.

 

Am 01.02.2018, gegen 06:20 Uhr ereignete sich im Bereich Salzatal, OT Schwittersdorf, auf der  Landstraße 159 ein Verkehrsunfall. Ein 30 jähriger Ford-Fahrer befuhr L 159 aus Richtung Schwittersdorf, in Fahrtrichtung Naundorf. Zirka 150 m hinter dem Ortsausgang Schwittersdorf querte plötzlich ein Wildschwein von rechts nach links die Fahrbahn und prallte mit dem PKW zusammen. Das Wildschwein verendete vor Ort, am PKW des entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück