Polizeirevier Saalekreis

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

PKW-Einbruch in Leuna - Einbruch in ein Einkaufszentrum in Peißen - Fahren unter Alkoholeinfluss in Landsberg und Leuna - Geschwindigkeitskontrollen in Bad Lauchstädt

 

Geschwindigkeitskontrollen

Am Montag führte die Polizei in den Vormittagsstunden in der Lindenstraße in Bad Lauchstädt Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden ca. 50 Fahrzeuge gemessen. Alle Fahrzeugführer hielten die zulässige Höchstgeschwindigkeit ein.

 

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Sonntagabend gegen 21:45 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten in der Dürrenberger Straße in Leuna den 50-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Audi. Eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Daraufhin wurde er zur Polizeidienststelle verbracht und einer beweissicheren Atemalkoholanalyse unterzogen. Anschließend wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

 

Fahren unter Alkoholeinfluss

In der Nacht von Sonntag zu Montag gegen 00:30 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten in der Zörbiger Straße in Landsberg den 56-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Mazda. Eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Daraufhin wurde er einer Blutprobenentnahme unterzogen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

 

Einbruch

In der Nacht von Sonntag zu Montag drangen unbekannte Täter in ein Einkaufszentrum in der Saarbrücker Straße in Landsberg OT Peißen ein. Hierzu zerstörten sie gewaltsam die Schaufensterscheibe eines Blumenladens. Im Objekt wurde weiterhin ein Lottogeschäft angegriffen. Aus diesem wurde eine bislang unbekannte Anzahl an Tabakwaren entwendet. Vor Ort kam die Spurensicherung zum Einsatz. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

 

Einbruch in PKW

Über das Wochenende drangen unbekannte Täter in drei Kleintransporter ein, die in Leuna abgeparkt waren. Hierzu wurde jeweils die Heckscheibe der Fahrzeuge augenscheinlich eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurden Baumaschinen und Werkzeuge entwendet. Die Schadenshöhe liegt im fünfstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Beitrag Teilen

Zurück