Polizeirevier Saalekreis

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Schkopau, Merseburg, Höhnstedt und auf der BAB 38 Richtung Göttingen Höhe Bad Lauchstädt - Diebstahl Krad in Merseburg

 

 

Diebstahl Krad

Unbekannte Täter entwendeten am Samstag zwischen 09.30 Uhr und 11.30 Uhr eine Honda Vandero Reise Enduro in weinrot bronzefarben. Das Kraftrad war in Merseburg, Neumarkt gesichert abgestellt. Eine Fahndung wurde eingeleitet, Hinweise auf den oder die unbekannten Täter liegen nicht vor.

 

Verkehrsunfälle

23.05.2020; 05.00 Uhr; Schkopau OT Hohenweiden, K2151
Ein PKW Toyota kollidierte kurz nach dem Ortsausgang Hohenweiden in Richtung Halle mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Tier flüchtete verletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

23.05.2020; 15.20 Uhr; Merseburg, Thomas-Müntzer-Straße
Ein PKW wechselte auf Höhe der Naumburger Straße vom linken in den rechten Fahrstreifen. Dabei beachtete der Fahrer nicht einen dort fahrenden PKW und es kam zum Zusammenstoß. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden.

23.05.2020; 22:00; Salzatal OT Höhnstedt, Zum Kelterberg
Ein PKW kam auf nassem Kopfsteinpflaster nach einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Hauswand eines unbewohnten Hauses. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden.

24.05.2020; 05.50 Uhr BAB 38 Richtung Göttingen Höhe Bad Lauchstädt
Mit einem Reh, welches die Fahrbahn querte, kollidierte ein PKW Ford. Das Tier überlebte den Unfall nicht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück