Polizeirevier Saalekreis

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Autofahrer mit ,3 Promille in Merseburg - Zigarettenautomat in Schnellroda gestohlen - Verkehrsunfall in Bad Dürrenberg

 

Verkehrsunfall

An der Kreuzung Breite Straße/ Schkeuditzer Straße in Bad Dürrenberg kam es gestern Mittag gegen 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. An dem Unfall waren ein Opel sowie ein Ford beteiligt. Der Opel-Fahrer (82) kam mit seinem Auto aus Richtung Schkeuditzer Straße und missachtete die Vorfahrt des Ford, welcher sich auf der Breite Straße befand. Es entstanden Sachschäden an den PKWs. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Fahrer des Opel sowie seine 78-jährige Begleiterin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Diebstahl 

Gestern früh gegen 04:05 Uhr wurde in der Lindenstraße von Schnellroda ein Zigarettenautomat gestohlen. Nach Angaben eines Zeugen, handelt es sich bei den Tätern um vier dunkelgekleidete Personen, welche mit einem Fiat Ducato angereist waren. Die Täter bauten den Automaten ab, verluden ihn in das Auto und verschwanden anschließend in Richtung Mücheln.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

 

Kontrolle 

In der Nulandtstraße in Merseburg kontrollierte die Polizei heut früh gegen 07:20 Uhr den Fahrer eines Peugeot. Der 29-Jährige war unter Alkoholeinfluss gefahren und hat nunmehr mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest warf einen Wert von über 1,3 Promille aus.

 

Beitrag Teilen

Zurück