Polizeirevier Saalekreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wildunfall in Schiepzig - Reifen in Hohenweiden zerstochen -  Unfall mit 1,8 Promille in Wallendorf /Führerschein sichergestellt

 

Führerschein sichergestellt

Gestern Abend gegen 18:30 Uhr parkte ein 49-Jähriger seinen PKW in Schkopau OT Wallendorf, Mühlstraße ab. Beim Einparken stieß der Mann dann mit seinem Ford gegen einen abgestellten Opel. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher einen Atemalkoholwert von ca. 1,8 Promille hatte. Daraufhin wurde bei dem 49-Jährigen eine Blutprobenentnahme im Klinikum durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

 

Reifen zerstochen

Heute Morgen gegen 09:00 Uhr wurde in Schkopau OT Hohenweiden, Im Hof eine Sachbeschädigung an einem Fahrzeug angezeigt. Bei dem VW wurden zwei Reifen zerstochen. Der Schaden wird auf ca. 500 € geschätzt.

 

Wildunfall 

Freitagvormittag gegen 10:30 Uhr kam es in Salzatal OT Schiepzig, Seeparkstraße zum Zusammenstoß zwischen einem Transporter und einem Reh. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

 

 

 

Beitrag Teilen

Zurück