Polizeirevier Saalekreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geschwindigkeitsmessungen in Kaltenmark und Steigra - Sachbeschädigungen an einem Wahlkreisbüro in Merseburg - Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte in Meuschau - Unfall mit Personenschaden in Nehlitz - Dieseldiebstahl in Bad Dürrenberg und Bennstedt

 

Dieseldiebstahl

In der Nacht von Montag zu Dienstag haben Unbekannte in der Bahnhofstraße in Bad Dürrenberg ca. 300 Liter Dieselkraftstoff aus einem LKW abgepumpt und entwendet.

In Salzatal Ortsteil Bennstedt wurden ebenfalls in der Nacht von Montag zu Dienstag etwa 1000 Liter Dieselkraftstoff aus zwei Baggern entwendet.

 

Unfall mit Personenschaden

Heute gegen 07:00 Uhr kam es in Petersberg Ortsteil Nehlitz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der Motorradfahrer wurde dabei am Bein verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

 

Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte

Unbekannte haben in Meuschau versucht in eine Kindertagesstätte einzubrechen. Eine Mitarbeiterin entdeckte heute Morgen frische Hebelspuren an einer Terassentür.

 

Die richtige bauliche Sicherung kann verhindern, dass Täter überhaupt erst in ein Objekt kommen. Die polizeiliche Beratungsstelle führt auf Anfrage eine Schwachstellenanalyse bei privaten, öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden durch. Terminvergabe unter 03461 446 439.

 

 

Sachbeschädigungen an einem Wahlkreisbüro

Im Zeitraum von Sonntag bis Dienstag haben unbekannte Täter die Schaufensterscheibe eines Wahlkreisbüros am Entenplan in Merseburg beschädigt. Hinweise zu Tatverdächtigen und den Hintergründen gibt es bisher nicht. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

 

Geschwindigkeitsmessungen

Am Dienstagvormittag wurde in der Halleschen Straße in Petersberg Ortsteil Kaltenmark eine Geschwindigkeitskontrolle durch Regionalbereichsbeamte des Polizeireviers Saalekreis durchgeführt. Von 47 gemessenen Fahrzeugen waren zwei Fahrzeuge zu schnell.

Zur gleichen Zeit wurde in Steigra an der B180 ebenfalls eine Kontrolle durchgeführt. Bei 35 gemessenen Fahrzeugen wurden 3 Verstöße festgestellt. Der Schnellste fuhr 65 km/h.

 

 

Beitrag Teilen

Zurück