Polizeirevier Saalekreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Schlägerei in Merseburg - Unfreiwilliger Fahrradtausch in Großkugel - Erneute Enkeltrickanrufe im Saalekreis - Ladendiebstahl in Merseburg

 

Ladendiebstahl

In der Nulandtstraße in Merseburg haben gestern gegen 13:00 Uhr drei Tatverdächtige gemeinschaftlich versucht mehrere Getränke aus einem Supermarkt zu entwenden. Eine Mitarbeiterin sprach die Personen an, nachdem der Alarm für die Warensicherung im Kassenbereich ausgelöst hatte.

 

Erneute Enkeltrickanrufe

Gestern kam es im Saalekreis wieder vermehrt zu Anrufen einer vermeintlichen Enkelin, welche vornehmlich ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in Hohenthurm, Gütz sowie Tollwitz anrief. In keinem der bekannten Fälle kam es zu einer Geldübergabe, da die Angerufenen richtig reagierten, das Telefonat frühzeitig beendeten und die Polizei informierten.

 

Unfreiwilliger Fahrradtausch

In der Gebrüder-Grimm-Straße in Großkugel wurde gestern Abend ein Diebstahl eines Fahrrades gemeldet. Der Anrufer hatte sein Fahrrad ordnungsgemäß vor dem Haus angeschlossen. Als er gegen 20 Uhr wieder nachsah war dieses samt Schloss verschwunden. Dafür hatte jemand ein gänzlich anderes Fahrrad stehen lassen.

 

Schlägerei

An der Hölle in Merseburg sind gestern Abend gegen 21:00 Uhr mehrere Personen körperlich aufeinander losgegangen. Anrufer berichteten von etwa 20 Personen. Bei Eintreffen erster Polizeikräfte vor Ort, entfernte sich ein Großteil in unterschiedliche Richtungen. Einzelne Personen sollen mit Gegenständen aufeinander eingeschlagen haben. Mindestens eine Person wurde dabei leichtverletzt. Die Hintergründe sind bisher noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs.

 

 

Beitrag Teilen

Zurück