Polizeirevier Saalekreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Brand eines Carports in Zappendorf - Drohung mit einer Axt in Großkayna - Schlamm auf der B 180 in Querfurt

 

Schlamm auf der B 180

Querfurt – Am Samstagnachmittag wurde eine starke Verunreinigung der B180 aus Richtung Barstädt kommend kurz vor dem Ortseingang Querfurt gemeldet. Hier war offensichtlich ein LKW auf den rechten Grünstreifen gekommen und verschmutzte dabei die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 50 Metern so erheblich, dass die Freiwillige Feuerwehr Barnstädt eine Reinigung vornehmen musste. Der Verursacher ist bislang unbekannt.

 

Drohung mit einer Axt

Braunsbedra, OT Großkayna – Am Samstag gegen 15.00 Uhr fuhr ein Fahrradfahrer in der Seestraße mit hoher Geschwindigkeit auf drei Männer zu, hielt kurz vor ihnen an und bedrohte diese mit einer ca. 60 cm langen Axt. Die Männer im Alter von 35 bis 37 Jahren flüchteten vor dem Mann. Dieser entfernte sich daraufhin ebenfalls vom Tatort in unbekannte Richtung. Er trug bei der Tat einen Camouflage-Anzug und eine mit einem Totenkopf bedruckte Ski-Maske. Die Hintergründe der Tat sind Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

 

Brand eines Carports

Salzatal, OT Zappendorf – In der Schachtstraße brannte am Samstag gegen 15.30 Uhr auf einem verlassenen Grundstück ein Carport, samt einem darunter abgestellten Wohnwagen. Die Kräfte der Feuerwehr löschten den Brand, allerdings wurde der Wohnwagen vollständig vom Feuer zerstört. Nach Auskunft von Anwohnern ist dieser Wohnwagen seit ca. 15 Jahren dort abgestellt. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. In der Nähe wurde 12-jähriger Junge festgestellt. Nun wird geprüft, ob er mit dem Brand im Zusammenhang stehen könnte.

Beitrag Teilen

Zurück