Ruhestörung am August-Bebel-Platz

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In den heutigen Morgenstunden kam es durch eine Gruppe von 30-40 Personen im Bereich des August-Bebel-Platz in Halle (Saale) zu erheblicher Lärmbelästigung der dortigen Anwohner. Durch die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten wurden die Personalien der anwesenden Personen aufgenommen, die entsprechenden Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet und der Personengruppe im Anschluss ein Platzverweis erteilt. Während der Kontrollmaßnahmen durch die Polizei wurde bei einer Person der Personengruppe ein Schlagstock festgestellt und sichergestellt. Gegen den Besitzer wird wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. 

Beitrag Teilen

Zurück