Schüsse auf Gebäudewand des islamischen Kulturzentrums

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In Halle-Neustadt ist heute gegen 09:40 Uhr eine männliche Person von bislang unbekannten Tätern vermutlich mittels Diabolos verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen schossen die Täter hier von umliegenden Häusern aus mit den Diabolos gegen die Gebäudewand des islamischen Kulturzentrums am Meeresbrunnen.

Von einem von der Wand abprallenden Diabolo wurde ein 34 Jahre alter Kursteilnehmer aus Syrien leicht an der Hand verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Gefährlicher Körperverletzung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück