Sprengung von Fahrkartenautomaten - Weitere Festnahme

Polizeidirektion | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Die mit den Ermittlungen im Zusammenhang mit der Sprengung von Fahrkartenautomaten in Halle (Saale) in den letzten Wochen betraute Ermittlungsgruppe hat am Donnerstag einen weiteren Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Der 17-Jährige Hallenser wird morgen einem Richter des Amtsgerichtes Halle (Saale) vorgeführt.

Gegen den 15-Jährigen, welcher am Mittwoch vorläufig festgenommen und am Donnerstag einem Richter vorgeführt wurde, wurde der Haftbefehle gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Beitrag Teilen

Zurück