Täterin nach Einbruch gestellt

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Durch einen Zeugen wurde dem Polizeirevier Halle (Saale) am heutigen Morgen, gegen 04:15 Uhr, ein Einbruch in ein Mehrfamilienhaus im Bereich V. Vereinsstraße in Halle (Saale) bekannt. Durch die eintreffenden Beamten konnte vor Ort eine 20-jährige Beschuldigte gestellt werden. Ein weiterer Täter flüchtete.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hatten sich die beiden Beschuldigten mittels eines Brecheisens gewaltsam Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus verschafft und versucht Wäsche von einem im Hausflur stehenden Wäscheständer zu entwenden. Ein Fahrrad, welches durch die Beschuldigte mitgeführt wurde, stand zur Fahndung und wurde in Folge dessen sichergestellt. Die 20-jährige wurde vorläufig festgenommen. Die durch das Polizeirevier Halle (Saale) eingeleiteten Ermittlungen dauern an.

 

Beitrag Teilen

Zurück